Der Finanzplan in Excel


Wenn Sie wohlhabend werden möchten, müssen Sie zunächst wissen, wo Sie momentan finanziell stehen.


Sie brauchen zwingend einen guten Überblick über Ihre Einnahmen und Ausgaben und – wenn Sie selbstständig sind – auch eine genaue Übersicht über die Rücklagen für die Einkommen- und Gewerbesteuerzahlungen, die Sie im laufenden Jahr bilden müssen, damit Sie das Geld für das Finanzamt immer auf der Seite haben.

In eine solche Aufstellung gehören alle Einnahmen und Ausgaben.

Wenn ein Finanzplan gut gemacht ist, dauert das Pflegen und Führen für einen Angestellten 30 Minuten und für einen Selbstständigen ca. 60 Minuten pro Monat.


Um es auf den Punkt zu bringen - auch wenn es sich hart anhört:

Wenn Sie nicht bereit sind, diese halbe Stunde pro Monat zu investieren haben Sie keine Chance, jemals auch nur in die Nähe von Wohlstand zu gelangen.


Also werden Sie aktiv und verschaffen Sie sich einen guten Überblick über Ihre Einnahmen, Ihre Ausgaben und über Ihre Finanzverträge.


Wenn Sie Windows und Excel verwenden, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Nutzer von MAC OS, Android, Linux etc. finden in unserem GeldSparKurs eine passende Finanzplan Version.


Alle Details zum Finanzplan in Excel finden Sie hier.
Alle Details zum Finanzplan für MAC, Android, Linux etc. finden Sie hier.


 
(C) 2015 Mein-Finanzbrief.de   Impressum Sitemap Gratis Suchen Links Datenschutz